11. Neujahrskonzert der Perger Service-Clubs

Walzer, Polka und Operette für einen guten Zweck. Das bot am Mittwoch, 25. Jänner 2017 das Neujahrskonzert der Perger Service-Clubs KIWANIS, LIONS und ROTARY sowie der Stadtgemeinde Perg in der gut gefüllten Bezirkssporthalle in Perg.

Das soeben von einer Asien-Tournee heimgekehrte Strauss Festival Orchester Wien unter der Leitung von Peter Guth, verstand es dabei prächtig, den Zauber der Strauss’schen Kompositionskunst auch im Mühlviertel erlebbar zu machen.

Dieses Mal mischte der Maestro auch einige Abstecher in die Vereinigten Staaten von Amerika in das Konzertprogramm und präsentierte den „Blue Tango„, die Schlittenfahrt „Sleigh Ride“ sowie den bekannten „Typewriter – Die Schreibmaschine“ von Leroy Anderson. Letzteres stilgerecht auf der Schreibmaschine in Szene gesetzt von Perkussions-Derwisch Martin Breinschmid. Auch bei den Zugaben war US-Swing Trumpf, als einander Sopranistin Arabella Fenyves und Breinschmid – dieses Mal mit halbvollen Weinflaschen – beim Evergreen „Bei Mir Bist Du Schoen“ kongenial ergänzten.

Das Perger Publikum war vom Konzert hörbar begeistert und spendete minutenlangen Applaus.

Das 11. Neujahrskonzert war auch heuer wieder ein voller Erfolg – nicht nur, dass die Besucher ein fulminantes Konzert erleben konnten, sondern dass auch der finanzielle Ertrag unseren Erwartungen gerecht wurde.  Deshalb freut es mich, dass wir mit diesen Einnahmen mehreren bedürftigen Familien in unserem Bezirk helfen konnten“, freut sich der amtierende KIWANIS Präsident Ing. Peter Wöhrer.